Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten, Konservierung und Restaurierung von Metall


Stadtschloss Fulda


Objekt
Stadtschloss Fulda
Sanierung der Dachgauben

Bauherr
Magistrat der Stadt Fulda

Bauleitung
Krieg & Warth Architekten

Ausführungszeitraum
März 2017 – April 2018

Bausumme
295.000 €


Leistungen
(Eichenholz aus Zweitverwendung); Wiederaufbau der Gauben nach Instandsetzung; Aufbringen neuer Schalung von Sparren zu Sparren und auf den Gaubendächern

Neueindeckung mit Schiefer, angepasst an den Bestand; Einbau neuer Traufbleche und Abdeckbleche aus Kupfer

To top

SEITENANFANG


Historisches Rathaus Hannoversch Münden


Objekt
Historisches Rathaus Hann. Münden
Dachdeckerarbeiten

Bauherr
Stadt Hann. Münden

Bauleitung
HAZ Beratende Ingenieure für das Bauwesen GmbH

Ausführungszeitraum
Dezember 2015 – Juli 2016

Bausumme
150.000 €


Leistungen
Abdeckung des Bestandsdaches sowie Ausbau und Entsorgung aller am Dach befestigten, alten Teile; durchlaufender Dachausgleich zum Ausgleich von Flächenniveauunterschieden aus Nadelholz, Ausbesserung und Verstärkung der Dachkonstruktion, Aufbringung einer Dachunterbahn

Neueindeckung des großen Längsdaches und des Dachwerks des süd-westlichen Nebenbaus mit Hohlfalzziegeln, Anbringung von Bleiverwahrungen und Bleiabdeckungen (Wangenbekleidungen, Lukeneindeckungen, Ziergiebelanschlüsse) sowie Kupferelementen (Schneefanggitter, Dachrinnen, Dachflächenfenster, etc.)

To top

SEITENANFANG


Stadtschloss Eisenach


Objekt
Stadtschloss Eisenach
Dachdeckerarbeiten

Bauherr
Stadtverwaltung Eisenach
    
Bauleitung
Metzner & Klingenstein GbR Architekten und Ingenieure, Marksuhl

Ausführungszeitraum
Juni – November 2007

Bausumme
160.000 €


Leistungen
Dacheindeckung mit deutschem Schiefer als Altdeutsche Deckung / 500 m²
Eindeckung von Dachgaupen
Ausführung der Grate, Firste, Kehlen und sonstigen Übergänge und Abschlüsse in Schiefer

SEITENANFANG


Basilika der Benediktinerabtei, Ottobeuren


Objekt
Basilika der Benediktinerabtei, Ottobeuren
Dachdeckerarbeiten

Bauherr / Bauleitung
Staatliches Hochbauamt, Kempten

Ausführungszeitraum    
2007 – 2008

Bausumme
255.000 €


Leistungen
2500 m² Biberschwanz-Doppeldeckung
Neueindeckung einschließlich der Unterkonstruktion mit zahlreichen An- und Abschlüssen wie Grate, Firste und Kehlen
Montage zahlreicher Kupfereinbauteile

SEITENANFANG

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gern!

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern!

Telefon: 03601 / 44 34 00

info@denkmalpflege-muehlhausen.de