Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten, Konservierung und Restaurierung von Metall


Evangelische Kirche, Elmshagen

Objekt
Ev. Kirche Elmshagen
Zimmerer-, Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten
Sanierung der Turmkonstruktion (Dachreiter), der Decken- & Dachkonstruktion des Kirchenschiffes, sowie des Fachwerkaufsatzes im Obergeschoss

Bauherr
Evangelische Kirchengemeinde Schauenburg–Elmshagen
Pfarramt Hoof

Bauleitung
Architekt Dipl.-Ing. Jürgen Rudolph, Niedenstein

Ausführungszeitraum    
1. + 2. BA: August 2013 - Juli 2014

Bausumme
1. + 2. BA: 105.000 €

Leistungen
Austausch schadhafter Sparren und Deckenbalken, Mauerlatten- und Rähmbereiche, Fachwerksäulen und -schwellen etc.
Herstellen von Passstücken mit geeigneter Blatt-, Kamm- oder Zapfenverbindung
Einbau neuer Schallluken und eines neuen Bohlenganges
Ertüchtigung der Turmsparren und Einbau neuer Aufschieblinge
Instandsetzung des Kaiserstiels
Ergänzen / Wiederherstellen der rückgebauten Lehmwickel und Gefache
Erneuerung der Dacheindeckung    
Kirchenschiff:  Biberschwanz (Doppeldeckung)
Turm:  Schiefer (Altdeutsche Deckung)
Überarbeitung der Turmbekrönung (Kugel, Material Kupfer)
Erneuerung der Wetterfahne und der Dachentwässerungseinrichtungen

To top

SEITENANFANG


Basilika der Benediktinerabtei, Ottobeuren

Objekt
Basilika der Benediktinerabtei, Ottobeuren
Dachdeckerarbeiten

Bauherr / Bauleitung
Staatliches Hochbauamt, Kempten

Ausführungszeitraum    
2007 – 2008

Bausumme
255.000 €

Leistungen
2500 m² Biberschwanz-Doppeldeckung
Neueindeckung einschließlich der Unterkonstruktion mit zahlreichen An- und Abschlüssen wie Grate, Firste und Kehlen
Montage zahlreicher Kupfereinbauteile

SEITENANFANG


Stadtschloss Eisenach

Objekt
Stadtschloss Eisenach
Dachdeckerarbeiten

Bauherr
Stadtverwaltung Eisenach
    
Bauleitung
Metzner & Klingenstein GbR Architekten und Ingenieure, Marksuhl

Ausführungszeitraum
Juni – November 2007

Bausumme
160.000 €

Leistungen
Dacheindeckung mit deutschem Schiefer als Altdeutsche Deckung / 500 m²
Eindeckung von Dachgaupen
Ausführung der Grate, Firste, Kehlen und sonstigen Übergänge und Abschlüsse in Schiefer

SEITENANFANG